Bundesland: Thüringen
Einwohner: 18.544
Postleitzahl: 37327

Leinefelde-Worbis ist eine Kleinstadt im Landkreis Eichsfeld. Sie entstand am 16. März 2004 aus der Zusammenlegung von Leinefelde und Worbis mit den Gemeinden Breitenbach und Wintzingerode.

Leinefelde-Worbis ist sowohl nach Fläche als auch nach Einwohnerzahl die größte Gemeinde im Landkreis Eichsfeld.

Geografie
Leinefelde-Worbis liegt im Eichsfeld. Während die Quellen der Leine in Leinefelde liegen und sie diesen Ortsteil durchfließt, fließt in Worbis die Wipper. Damit liegt die Stadt Leinefelde-Worbis sowohl im Wassereinzugsgebiet der Elbe, als auch der Weser.

Weitere Links:
http://www.leinefelde-worbis.de/
http://www.leinefelde-worbis-tourismus.de/​

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Leinefeld-Worbis aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))

Bildquelle:
I, Michael Sander [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - DNHK Recruitment

DNHK Recruitment

Als Dienstleister mit mehr als 100-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der deutsch-niederländischen Geschäftsbeziehungen bietet die DNHK neben vielen weiteren Dienstleistungen auch Personalberatung für Deutschland und die Niederlande an. Mit dem Angebot "DHNK Recruitment" ist die DNHK erster Ansprechpartner für die grenzüberschreitende Vermittlungen von Arbeitskräften. Seit mehr als 20 Jahren vermittelt die DNHK erfolgreich Personal - vor allem Fach- und Führungskräfte - sowohl in der Bundesrepublik als auch in den Niederlanden.

Adresse & Kontaktdaten

DNHK Recruitment
Nassauplein 30
2585 EC Den Haag
Telefon: +31 70 311 4164
E-Mail: j.striegl@dnhk.org
Homepage:

Aktuelle Jobs bei DNHK Recruitment

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.